InfiPoints

Hochwertige Ergebnisse

InfiPoints bietet Funktionen, um qualitativ hochwertige Exportdaten zu erzeugen — Exportdaten vom Planungsstadium in hochauflösenden Bildern, Videos etc. Das erleichtert die reibungslose Kommunikation zwischen den Projektmitgliedern.

Bilder in orthogonaler Ansicht exportieren

Mit InfiPoints können Bilder in hoher Auflösung und mit verschiedenen Skalierungen exportiert werden. Der Anwender kann sich ein definiertes Raster einblenden lassen und die Bilder beim Export durch Angabe der Auflösung beinflussen, z.B. Drucken oder Import in ein anderes Programm um daraus Zeichnungen zu erstellen. Diese Exporte können in verschiedener Art und Weise genutzt werden.

  • Exporting Orthogonal View Images

Visualisierungsdaten exportieren

InfiPoints kann Visualisierungsdaten exportieren, welche an Kollegen oder Auftraggeber weitergegeben werden können. Der Empfänger kann in diesen Daten messen oder Schnitte legen, ohne InfiPoints zu installieren. Dadurch entsteht eine einfache und effiziente Zusammenarbeit.

3D-Annotationen

Notizen oder Links zu externen Daten können zu den Punktewolken als 3D-Anmerkung hinzugefügt werden. Dies erweitert die Möglichkeit, mit diesen Punktewolken einen schnellen Zugang zu allen wichtigen Informationen zu erhalten, und reduziert den Verwaltungsaufwand der Daten.

  • 3D Annotations

Videos erstellen

Der Anwender kann sehr leicht und einfach hochauflösende Fly-through Videos von den Punktewolken machen. Diese Videos beinhalten sowohl die Punktewolken als auch die CAD-Daten um die erwarteten Ergebnisse auf eine wirkungsvolle Weise zu demonstrieren. Die Genauigkeit von Konstruktionsplänen und Kostenabschätzungen wird dadurch deutlich verbessert da Projektmitglieder ortsunabhängig zusammenarbeiten können.

Rhino Plug-in

Das Rhino Plug-in ermöglicht den Export von CAD-Modellen von Rohrleitungssystemen und Stahlkonstruktionen, die mit InfiPoints erstellt und in Rhinoceros® weiterbearbeitet wurden, und visualisiert Punktewolkendaten in Rhinoceros® für eine darauf basierende Konstruktion.

Gewisse Vorabeiten werden in InfiPoints gemacht, beispielsweise Rauschreduzierung oder Layerstrukturierung. Es unterstützt zudem CAD-Funktionen, bspw. Schnitte, von Rhinoceros®. Damit ist ein Modellieren anhand der Punktewolke möglich.

* Rhinoceros® wird von Robert McNeel & Associates bereitgestellt und benötigt eine separate Lizenz.
Scroll