DirectTranslator

CATIA V5 to/from JT DirectTranslator

Die internationale Bedeutung des JT-Formates hat in den letzten Jahren stark zugenommen und seine ISO-Zertifizierung durch die Internationale Organisation für Normung hat diesen Vorgang nochmals beschleunigt. Das JT-Format ist leicht handhabbar und trotzdem reich an Informationen. Es unterstützt nicht nur Geometrie-Informationen, sondern auch andere Eigenschaften wie Baugruppenstruktur, Attribute, PMI (Product Manufacturing Information) und viele mehr. Darüber hinaus speichert es vielfältige LOD (Detailebenen / Level-Of-Details), um eine gute grafische Performance zu gewährleisten. In dem von Elysium entwickelten bi-direktionalen Konverter zwischen CATIA V5 und JT spiegeln sich sowohl die mehr als 30-jährige Erfahrung als auch die gute Partnerschaft mit beiden Herstellern wieder. Der Konverter gilt als Nummer 1 im bidirektionalen Datenaustausch. Er wurde als offizielles Konvertierungswerkzeug der Zuliefererkette der Daimler AG zertifiziert, wo der Austausch von CAD-Daten zwischen CATIA V5 und JT zum täglichen Geschäft gehört.

  • Dassault V5 Software Partner
  • V5 to JT translatorEin vollständig beschriftetes Modell einer Automobilkomponente in CATIA V5 wird nach JT konvertiert, inklusive PMI.

Entwickelt gemäß den Daimler-Qualitätsstandards

Elysiums CATIA V5 to/from JT DirectTranslator wurde in Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards der Daimler AG entwickelt und hierfür zertifiziert.
Er konvertiert nicht nur gemäß diesen hohen Standards, sondern wurde auch speziell an die Anforderungen der Daimler AG hinsichtlich exakter Geometrie und Visualisierungsdaten für Produktions- und Prozessplanung angepasst. Der manuelle Aufwand für die Nachbearbeitung im Daimler JT Supplier Package (JTSP) wird auf ein Minimum reduziert.
Elysiums CATIA V5 to/from JT DirectTranslator ist in der Lage, JT-Daten nach CATIA V5 zu konvertieren und alle vorhandenen Attribute automatisch zu editieren, welche für die Prozesskette der Daimler-Zulieferer relevant sind.

Leistungsstarke Konvertierung entsprechend Daimler-Anforderungen

  • Konvertiert die Baugruppenstruktur in PLM XML und Bauteile in JT
  • Editiert Dateinamen gemäß Daimler-Vorgaben
  • Konvertiert CATIA V5 Masseeigenschaften in JT-Attribute
  • Korrekte Abbildung von CATIA V5-Attributen zu JT-Attributen
  • Nutzt die im CATIA vorliegende Materialdefinition und fügt dem JT die Material-ID (QEV-Nummer) entsprechend der Daimler Matarialzuordnungstabelle hinzu
  • Unterstützt JT-Konfigurationseinstellungen, inklusive LOD-Einstellungen (Detailebenen)

Genauigkeit, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit

Fehlerfreie Konvertierung garantiert
  • Entwickelt unter Nutzung des CATIA V5 CAA Toolkit, welches eine fehlerfreie Konvertierung sowie die Unterstützung aller Attribute, PMI (3D-Annotation, Bemaßungen, Symbole) und Geometrie-Informationen garantiert
  • Ausgezeichnet als Nummer 1 in Branchen-Benchmarks für bidirektionalen Datenautausch
Skalierbarkeit entsprechend Ihren Anforderungen
  • Durch "JT-Konfigurationsdateien" auch individuelle JT-Anforderungen unterstützbar
  • Kann in Unternehmensanwendungen wie PDM (Product Data Management), PLM (Product-Lifecycle-Management) etc. integriert werden.
Benutzerfreundlich
  • Direkter Import/Export von JT-Daten in der CATIA V5 Benutzeroberfläche
  • Gespeicherte Konvertierungseinstellungen können wiederverwendet werden
Scroll