PARTNERS

Plattform zur CAD-Datenkonvertierung optimiert den Workflow

Branche: HardwareProdukt: ASFALIS

Canon Inc.

"Das zuverlässige Konvertierungswerkzeug ASFALIS aus dem Hause Elysium hat den Workflow innerhalb der gesamten Canon group optimiert. Alle 3D-Modelle bei Canon werden über dieses System verteilt und dabei direkt und mit hoher Präzision in die jeweils nötigen Formate konvertiert und für Folgeprozesse freigegeben. Bei technischen Fragen oder Upgrades unserer CAD-Systeme ist Elysium immer ein verlässlicher Ansprechpartner."

Herr Makoto NAGAO, Information & Communication Systems Headquarters (Januar 2014)

Überblick

Dank der Verwendung von ASFALIS konnten die Arbeitseffizienz gesteigert und die Zusammenarbeit mit den Zulieferern verbessert werden. Alle 3D-Daten, mit denen innerhalb der Canon group gearbeitet wird, durchlaufen dieses System PDM-gesteuert und werden automatisch in verschiedene Formate konvertiert. ASFALIS zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und die hohe Qualität der damit konvertierten Daten aus.

Datenkonvertierung im gesamten Unternehmen mit ASFALIS

Canon verwendet ASFALIS als Konvertierungswerkzeug in seinem globalen PDM-System — welches für Canon und alle Tochtergesellschaften Verwendung findet.

  • ASFALIS system structure in Canon

Diese Plattform besteht aus zwei Systemen. Das erste System konvertiert die CAD-Daten aus der Entwicklung auf Abruf nach IGES oder in andere gebräuchliche Formate. Die Anwender können alle Konvertierungs- und Distributionsprozesse per Web-basiertem Interface kontrollieren. Im zweiten System werden die Daten automatisch in zahlreiche Formate konvertiert, wenn sie im PDM-System freigegeben wurden. Die konvertierten Daten werden dann in einem der vielen Canon-Unternehmensbereiche weiterverarbeitet oder an das DDX-System für Zulieferer gesendet.

So können zwei Systeme gleichzeitig in der Übergangsphase genutzt werden. Der ASFALIS Translation Server konvertiert die 3D-Daten des Altsystems als Volumenmodelle in neue CAD-Formate. Elysium entwickelte außerdem ein Werkzeug zur assoziativen 2D-3D-Konvertierung welche Zeichnungsupdates bei geänderten 3D-Modellen ermöglicht. Assoziative Zeichnungen enthalten Blattformate, Zeichnungsansichten, Anmerkungen und Bemaßungen, die bei 3D-Modelländerungen nachgeführt werden. Zusätzlich stellt Elysium ein Werkzeug zur Zeichnungsüberprüfung migrierter Zeichnungen des Altsystemes bereit. Als Plug-in für NX, dem neuen CAD-System, können Entwickler 2D-Zeichnungen vergleichen und direkt in NX bearbeiten, falls nötig.

  • Associativity
Scroll